Philippinische Frauen Vermittlung

Hier klicken und direkt zu FilipinoCupid.com mit tausenden Frauen!

Viele Männer suchen im Internet nach Themen wie Philippinische Frauen (Filipinas) heiraten und nach Deutschland bringen oder sie suchen nach Filipinas, die bereits in Deutschland leben.

Die Frauen aus den Philippinen, die bereits in Deutschland leben, sind natürlich oftmals nicht Single. Will man eine große Auswahl an Philippinischen Frauen haben, muss man persönlich nach Manila oder Cebu oder einem anderen Ort auf den Philippinen fliegen.

Erstmal zu den Vorteilen des Landes: Englisch ist neben Tagalog eine offizielle Sprache. Die Kommunikation mit den Filipinas ist also deutlich einfacher als mit Thaifrauen, die in der Regel sehr wenig Englisch in der Schule lernen.

Die Philippinen wurden von den Spaniern und später von dem Amerikanern kolonisiert. Daher hat Tagalog viele spanische Wörter und die Kultur ist relativ amerikanisiert. Beim Essen zeigt sich dies, dass viel Fast Food gegessen wird. Daher sind Filipinas nicht die schlanksten Frauen in Asien, jedoch sind sie meist doch attraktiver als Frauen aus dem Westen, welche heute meist übergewichtig sind.

Die Philippinen sind ein armes Land und die Armut ist dort stark sichtbar. Viele Frauen wünschen sich, mit einem Ausländer ins Ausland zu ziehen. Daher muss die Frau natürlich gut geprüft werden, bevor man an eine Beziehung oder Heiraten denkt.

Die großen Städte Manila oder Cebu bieten sich an für einen Besuch. Wer auf „Spaß“ steht, dem ist Angeles City, die Rotlicht Stadt der Philippinen zu empfehlen. Dort sind viele Bars zu finden, ähnlich wie in Pattaya in Thailand. Eine gute Frau zum Dating zu finden, wird dort jedoch ziemlich schwierig.

Es gibt gute Filipinas, die wahrscheinlich auch gerne ins Ausland ziehen wollen, aber man sollte viele Frauen treffen. Dies geht über eine teure Partnervermittlung oder man meldet sich einfach schnell und unkompliziert an bei: FilipinoCupid.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.